Plantage & Stresow

Plantage 1200.jpg

Plantage

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: Goldiner

Große Wohnungen mit aufwendigen Fassaden und Treppenhäusern prägen die Häuser um die Plantage, die alle um 1880 erbaut wurden.

Plantage 2076.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 12.5.1907

Verlag: unbekannt

Prinz August Wilhelm von Preußen ließ 1751 auf der heutigen Plantage, die damals Teil des Stresow-Friedhofes war, einen Exerzierplatz anlagen.

Plantage 1974.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 3.8.1915

Verlag: Central Bazar

Als Plantage bezeichnete man den südlichen Teil der ehemaligen Vorstadt Stresow.

Plantage 2028.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 27.8.1910

Verlag: Warenhaus M. Hirsch

Unter den Kindern sprach sich schnell rum, wenn ein Fotograf da war.

Plantage Platz 2165.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 27.9.1909

Verlag: A. Flemming Buchhandlung

.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 1458.jpg

Plantagenplatz mit Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: 19.10.1899

Verlag: J. Goldiner

.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 1716.jpg

Plantagenplatz mit Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 46

Datum: 10.11.1899

Verlag: J. Goldiner

Motiv wie zuvor in schwarz weiß.

Stresowplatz 1718.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 13.7.1908

Verlag: R. Reimer

Der Stresow konnte sich stetig weiterentwickeln, da er nicht den Beschränkungen der Rayongesetze unterworfen war.

Stresowplatz 2166.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 55

Datum: 25.6.1900

Verlag: Herm.Mund

.

Stresowplatz Brunnen 2266.jpg

Stresowplatz mit Brunnen

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: 4.6.1912

Verlag: P. Sch. Berlin

.

Stresowplatz f 1687.jpg

Stresowplatz mit Brunnen

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1920

Verlag: K. R. Sp.

.

Stresowplatz Kaserne 1082.jpg

Stresowplatz mit Kaserne

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 28.6.1908

Verlag: A. G. f. a. V.

Die Stresow-Kaserne 1 mit dem Garde-Grenadier-Rgt. befand sich auf dem Gelände Grunewaldstraße 8.

Brückenstrasse 1156.jpg

Brückenstraße mit Victoria Cafe

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 18.3.1916

Verlag: Graph. Verl. Anst. GmbH

das Victoria Cafe hieß zuvor Havel-Terrasse.

Brückenstraße 1284.jpg

Brückenstraße

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 12.12.1915

Verlag: K. R. Sp.

.

Grand Cafe Victoria Brückenstraße 1143.jpg

Brückenstraße - Grand-Cafe Victoria

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 1.7.1915

Verlag: R. Reimer

Kaffee Victoria in der Brückenstraße.

Plantage 1717.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 3.2.1904

Verlag: R. Reimer

Vor dem Ersten Weltkrieg war die Plantage mit ihren „hochherrschaftlichen“ Wohnungen eines der vornehmsten Wohnviertel Spandaus.

Plantage 2078.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 22.7.1909

Verlag: W. Weber

Motiv wie zuvor, es wurde lediglich der Schriftzug verändert.

Plantage 2114.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: 4.6.1924

Verlag: unbekannt

Der damalige Magistrat musste den Platz mit Linden bepflanzen, worauf sich auch der Name „Plantage“ bezieht.

Plantage Kriegerdenkmal 2079.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 11.11.1915

Verlag: K. R. Sp.

Oberbürgermeister Koeltze wohnte nach seiner Pensionierung Plantage Nr. 4

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 1131.jpg

Plantagenplatz mit Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: 27.11.1904

Verlag: Goldiner

.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 1877.jpg

Plantagenplatz mit Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 46

Datum: 10.10.1899

Verlag: O. Hasselkampf

.

Stresowplatz 1195.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 55

Datum: 18.2.1901

Verlag: J. Goldiner

Der Stresowplatz ist der nördliche Teil der ehemaligen Vorstadt Stresow. In dem Eckhaus befindet sich ein Cigarren Geschäft und links daneben eine Conditorei mit Cafe.

Stresowplatz 1719.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 9.8.1903

Verlag: A. G. f. a. V.

Schön zu sehen ist die Straßenbeleuchtung oben in der Mitte.

Stresowplatz 2267.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 23.8.1908

Verlag: J. Goldiner

Rechts im Hintergrund eine Pferde-Straßenbahn.

Stresowplatz Chrom 2250.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 26.5.1902

Verlag: A. Flemming

Chromdruck

Stresowplatz f Brunnen_1816.jpg

Stresowplatz mit Brunnen

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 15.7.1903

Verlag: A. Flemming's Buchhandlung

.

Stresowplatz Kaserne Artillerie 2335.jpg

Stresowplatz mit Artillerie Kaserne

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 18.7.1903

Verlag: Robert Reimer

Die Stresow-Kaserne I wurde 1860 bis 1862 von der Preußischen Militärverwaltung „auf dem Stresow“ errichtet.

Brückenstraße 1803 .jpg

Brückenstraße

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 14.8.1912

Verlag: Warenhaus M. Hirsch

.

Brückenstraße 1802 .jpg

Brückenstraße

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 3.12.1915

Verlag: K. R. Sp.

Motiv wie zuvor in schwarz-weiß.

Victoria Cafe Brückenstraße 1731.jpg

Brückenstraße - Kaffee Victoria

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: 1um 1930

Verlag: AKunstanstalt Voremberg

Kaffee Victoria in der Brückenstraße.

Plantage 1876.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 11.8.1906

Verlag: unbekannt

Gleiches Motiv wie zuvor, aber 2 Jahre später in anderer Aufmachung.

Plantage 2118.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: unbekannt

Motiv wie zuvor, aber Karte in anderer Aufmachung

Plantage 2359.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 412

Datum: 9.7.1929

Verlag: Lindemann & Co.

Motiv wie zuvor, aber Bild überarbeitet.

Plantage Kriegerdenkmal 2080.jpg

Plantage

Beschrieben: Ja

Marke: 515

Datum: 1.8.1941

Verlag: unbekannt

Motiv wie zuvor; hier wurden einfach die Wolken und der Himmel verändert;

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 2077.jpg

Plantagenplatz mit Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 29.2.1904

Verlag: J. Goldiner

Motiv wie zuvor, Karte aber in anderer Aufmachung.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 1586.jpg

Plantagenplatz mit Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: 29.3.1905

Verlag: A. Flemming's Buchhandlung

.

Stresowplatz 1459.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: unbekannt

Der Begriff ‚Stresow’ stammt aus dem slawischen und bezeichnet einen bewachten Flussübergang.

Stresowplatz 1817.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 13.2.1912

Verlag: unbekannt

.

Stresowplatz 2360.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1925

Verlag: Warenhaus M. Hirsch

In der Mitte ist die Straßenbahn zu sehen. Sie verkehrte vom Stresow bis zum Spandauer Bock in Charlottenburg.

Stresowplatz f 1130.jpg

Stresowplatz

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 15.2.1905

Verlag: Reinicke & Rubin

Bahnpost

Im Vordergrund 2 Polizisten.

Stresowplatz Friedrichshof 1245.jpg

Stresowplatz, Hotel Friedrichshof

Beschrieben: Ja

Marke: 55

Datum: 1.1.1902

Verlag: A. Flemmng's Buchhandlung

.

Stresowplatz Wappen 2075.jpg

Stresowplatz mit Wappen

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 13.11.1903

Verlag: Robert Reimer

.

Brückenstraße Havel-Terrasse 1993.jpg

Brückenstraße mit Havel-Terrasse

Beschrieben: Ja

Marke: Soldatenkarte

Datum: 24.6.1910

Verlag: Reinicke & Rubin

.

Kaffee Victoria 2349.jpg

Brückenstraße - Kaffee Victoria

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 10.2.1918

Verlag: Arthur Redecker

Kaffee Victoria in der Brückenstraße.

Neben der Treppe der Eingang zum Billard-Salon.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal 2167.jpg

Plantage Kriegerdenkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: Georg Stilke

Ein Denkmal aus der Granitschleiferei Kessel und Röhl erinnert an die in den Kriegen 1864, 1866 und 1870 - 1871 gefallenen Spandauer.

Hotel Kaiserhof Stresowstraße 1070.jpg

Restaurant Hotel Kaiserhof 

Beschrieben: Ja

Marke: 86

Datum: 27.4.1919

Verlag: Hede Leinenbach

Das Hotel befand sich in der Stresowstraße.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal HK 1047.jpg

Plantage Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 11.8.1902

Verlag: R. Reimer

Es wurde am 2.9.1876 enthüllt. Der auf der Säule stehende Adler verlor 1918 einen Flügel. Einen neuen Adler schuf Paul Reichelt 1919 aus Muschelkalkstein.

Plantagenplatz Kriegerdenkmal HK 1577.jpg

Plantage Kriegerdenkmal

Beschrieben: Ja

Marke: Soldatenbrief

Datum: 4.7.1907

Verlag: unbekannt

Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Denkmal dann allerdings völlig zerstört.