Kaiser Denkmäler

Denkmal Joachim und Kaiser Friedrich 1997.jpg

Denkmal Joachim II. und Kaiser Friedrich

Beschrieben: Ja

Marke: 54

Datum: 19.9.1900

Verlag: H. Rausch

Für das Denkmal Kaiser-Friedrich III wählte man als Standort das Lindenufer.

Kaiser Friedrich Denkmal q f 1113.jpg

Denkmal Kaiser Friedrich III.

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: P. Schm. Berlin

Noch kurz vor seinem Tode, am 1.Juni 1888, besucht Kaiser Friedrich Spandau mit dem Schiff, was ihn bei vielen Spandauern zum „Lieblingskaiser“ machte.

Kaiser Friedrich Denkmal q sw 1254.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 99

Datum: 17.12.1917

Verlag: K. R. Sp.

Motiv wie zuvor in schwarz-weiß.

Kaiser Friedrich Denkmal q sw 2218.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 20.11.1902

Verlag: Warenhaus M. Hirsch

.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1078.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 29.3.1909

Verlag: Goldiner

Südlich der ehemaligen Garnisonkirche, am Hafenplatz, stand das Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1124.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 87

Datum: 25.7.1920

Verlag: Leipziger Kunstverlag

Zum 100. Geburtstag Kaiser Wilhelm I., also am 22. März 1897, wurde die Spandauer Bevölkerung aufgefordert, Geld für die Errichtung eines Denkmals zu spenden.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1625.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 5.7.1912

Verlag: Reinicke & Rubin

Im Hintergrund die Garnisonkirche.

Kaiser Friedrich Denkmal Artilleriewerkstätten 2199.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 23.5.1903

Verlag: Schaefer & Co

Im Hintergrund die Artillerie-Werkstätten auf dem Stresow.

Kaiser Friedrich Denkmal q f 1575.jpg

Denkmal Kaiser Friedrich III.

Beschrieben: Ja

Marke: Soldatenbrief

Datum: 17.10.1910

Verlag: Hans Cerf

Wegen des Neubaus der Charlottenbrücke wurde das Denkmal 1926 abgebaut und im Hof des Schützenvereins in Hakenfelde wieder aufgebaut.

Kaiser Friedrich Denkmal q sw 1673.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 8.8.1917

Verlag: Ver. der Papierhändler Spd.

Ähnliches Motiv wie zuvor, aber mit Personen.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1032.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: C.B.M.P.S.

Die Enthüllung fand am 14. April 1909 im Beisein des Prinzen August Wilhelm statt. Auch dieses Denkmal wurde 1942 im Zuge der Buntmetallsammlung eingeschmolzen.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1079.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 4.1.1911

Verlag: Goldiner

Motiv wie zuvor, Karte in leicht veränderter Aufmachung (Schrift).

Kaiser Wilhelm Denkmal 1502.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: Hans Cerf

Es dauerte allerdings fast 12 Jahre, bis die erforderlichen Mittel in Höhe von 52.000 Mark zur Verfügung standen.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1849.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 3.8.1915

Verlag: unbekannt

Links im Hintergrund die Nikolaikirche.

Kaiser Friedrich Denkmal 1373.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 46

Datum: 15.4.1900

Verlag: Akt-Ges. f. Aut. Vkf

Das von Albert Manthe entworfene Standbild wurde am 18.Oktober 1892 enthüllt. Es wäre der 60. Geburtstag Kaiser Friedrich III. gewesen.

Kaiser Friedrich Denkmal q f_1979.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 8.8.1917

Verlag: K. R. Sp.

Dort stand es von 1931 bis zu seiner Einschmelzung im Jahre 1942.

Kaiser Friedrich Denkmal q sw 1902.jpg

Kaiser Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 19.11.1904

Verlag: unbekannt

.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1033.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 70

Datum: 13.12.1914

Verlag: K. R. Sp.

.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1112.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1920

Verlag: C. B. M. P. S.

.

Kaiser Wilhelm Denkmal 1842.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 30.6.1911

Verlag: Hans Cerf

Motiv wie zuvor in Farbe

Links im Bild zwei Polizisten.

Kaiser Wilhelm Denkmal f Kanonen 1035.jpg

Kaiser Wilhelm Denkmal mit Kanonen

Beschrieben: Ja

Marke: 389

Datum: 18.9.1927

Verlag: unbekannt

Auf dem Platz sind jetzt Kanonen aufgestellt.

Kaiser Friedrich Denkmal HK 1712.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 26.3.1906

Verlag: A. G. f. a. V.

Das Denkmal wurde nach dem Tod von Kaiser  Friedrich III. auf Initiative der kaisertreuen Spandauer Bürgerschaft errichtet.

Kaiser Friedrich Denkmal HK 2373.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1905

Verlag: S&G Saulsohn

.

Kaiser Friedrich Denkmal Hk f 2012.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1910

Verlag: R. R. Sp

Motiv wie zuvor in Farbe.

Kaiser Wilhelm Denkmal HK 1368.jpg

Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 16.2.1914

Verlag: R. R. S.

.

Kaiser Wilhelm Denkmal HK 1843.jpg

Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: ohne

Datum: um 1930

Verlag: Adolf Dietz

Das Standbild wurde in der Gießerei „Aktiengesellschaft Lauchhammer“ gegossen. Zusammen mit dem Sockel ist das Denkmal fast 10 m hoch.

Kaiser Friedrich Denkmal HK 1713.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 46

Datum: 2.4.1899

Verlag: unbekannt

Es sollte die persönlichen Eigenschaften des Monarchen, der zur Jagd in der Stadtheide (heute: Spandauer Forst) oft in Spandau weilte, herausstellen.

Kaiser Friedrich Denkmal hk 2383.jpeg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 99

Datum: 8.8.1914

Verlag: unbekannt

.

Kaiser Friedrich Denkmal HK f 2161.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 85

Datum: 13.4.1904

Verlag: unbekannt

.

Kaiser Wilhelm Denkmal HK 2013.jpg

Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1920

Verlag: R. R. Sp

Motiv wie zuvor, aber mit Rahmen und in sepia Tönung.

Kaiser Wilhelm Denkmal HK 2066.jpg

Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1920

Verlag: Ver. der Papierhändler Spd.

Der Bildhauer war Friedrich Dorrenbach. Es zeigt den Kaiser in der Uniform des 1. Garde-Regiments zu Fuß.

Kaiser Friedrich Denkmal hk 2384.jpeg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 12.9.1917

Verlag: Adolf Dietz

Das 2,65 Meter hohe Standbild zeigte den verstorbenen Kaiser als Feldmarschall in seiner Lieblingskleidung des Pasewalker Kürassierregiments mit Brustpanzer und Helm.

Kaiser Friedrich Denkmal HK 2132.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: Feldpost

Datum: 2.2.1917

Verlag: R. R. S.

Der Bronzeguss stand auf einem drei Meter hohen Sockel aus geschliffenem roten Granit. Das Denkmal war von einem Eisengitter umzäunt.

Kaiser Friedrich Denkmal HK f_1551.jpg

Kaiser-Friedrich Denkmal

Beschrieben: Ja

Marke: 55

Datum: 27.12.1901

Verlag: unbekannt

.

Kaiser Wilhelm Denkmal HK 1467.jpg

Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1915

Verlag: R. Reimer

Motiv wie zuvor, Karte aber als Passepartout.

Kaiser Wilhelm Denkmal HK Garnisonkirche 1183.jpg

Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Beschrieben: Nein

Marke: ohne

Datum: um 1930

Verlag: Hans Andres

Im Hintergrund die Garnisonkirche.